Leberfasten


Leberfasten nach Dr. Worm wurde von Medizinern
und Ernährungswissenschaftlern entwickelt.

Wir muten unserer Leber eine Menge zu – ein hoher Anteil von Kohlenhydraten in unserer Nahrung und mangelnde Bewegung führen dazu, dass die Leber verfettet und wir gefährliches Bauchfett ansetzen.

Beim Leberfasten wird gezielt Fett in der Leber abgebaut. Die allgemeine Gewichtsreduktion ist eher ein Nebeneffekt – der nachhaltige Erfolg liegt in der Verbesserung des gesamten Stoffwechsels. Dies bringt für alle Menschen, die unter den ersten Anzeichen des metabolischen Syndroms leiden, große Entlastung.

 

Leiden Sie unter

  • Bluthochdruck
  • Hohen Blutfetten
  • Übergewicht
  • Diabetes?

Dies ist ein Teufelskreis, der viele Begleiterscheinungen nach sich zieht und einer lebenslangen Medikamenteneinnahme bedarf.

Was kann ein 14-tägiges Leberfasten
nach Dr. Worm bewirken?

  • Leberfett wird abgebaut und der gesamte Fettstoffwechsel aktiviert
  • Die Insulinresistenz wird vermindert
  • Der Glukosestoffwechsel verbessert
  • Das Infarktrisiko gesenkt
  • Schöner Nebeneffekt: die Pfunde purzeln

 

In vielen Fällen ist es möglich, die Medikamenten- und Insulindosis in Kooperation mit dem behandelnden Arzt zu verringern. Auch bei den diffusen Symptomen von Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Verdauungsstörungen kann das Leberfasten einen entscheidenden Schritt zur Regulation und Genesung beitragen.
Leberfasten ist ein besonderes Konzept, das in Abstimmung mit Ihrem Arzt und unter Anleitung einer Ernährungsberaterin durchgeführt wird.

  • einfach umzusetzen
  • alltagstauglich
  • nachhaltig

 

Informationen und Kurse finden in der Sonnen Apotheke statt.